MUSIK KLIER - WÖLCKERNSTRASSE 29 - 90459 NÜRNBERG • TEL: 0911 - 43 990 0info@musik-klier.de

Rode NT-55 für nur 319,00 € bei Musik Klier - Vor Ort. Für Dich.

Mehr Ansichten

Rode NT-55
319,00 €
Inkl. 19% MwSt.
*ggf. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Tage
Artikelnummer: 9809319
MPN: NT-55
Kleinmembran-Kondensatormikrofon mit goldbedampfter 1/2“-Nierenkapsel und Wechselkapsel mit Kugelcharakteristik; Hochpassfilter und Vordämpfung in drei Stufen schaltbar, satiniert vernickeltes Metallgehäuse ...mehr Erfahren...

Lieferzeit: 1-3 Tage

Zusatzinformation
Spezifikationen
Schaltungs-Typ Transistor
abgeglichenes Stereoset einzelnes Mikrofon
Charakteristik Niere
Wechselbare Kapseln Ja (Austauschkapseln inkl.)
Charakteristik der Austauschkapseln Kugel/Omni
Trittschallfilter/Low-Cut/Bass-Roll-off/Highpass Ja
Pad Ja
Halterung Clip-On
Batteriebetrieb Nein
Phantomspeisung 48V Ja
inkl. Mikrofonkabel Nein
inkl. Etui inkl. Koffer
Frequenzgang Obergrenze (kHz) 20
Frequenzgang Untergrenze (Hz) 20
Maximaler Schalldruck (SPL in dB) 156
>>> Made in Australia
verlängerte Herstellergarantie 10 Jahre
Beschreibung

Details

Kleinmembran-Kondensatormikrofon mit goldbedampfter 1/2“-Nierenkapsel und Wechselkapsel mit Kugelcharakteristik; Hochpassfilter und Vordämpfung in drei Stufen schaltbar, satiniert vernickeltes Metallgehäuse. Inkl. Kugelkapsel NT45-O, Stativklemme und Metallbox. Mit dem NT55 erhält der Anwender ein äußerst vielseitig einsetzbares Kleinmembranmikrofon das sowohl einzeln wie auch als abgestimmtes Stereopaar erhältlich ist. Die Nierenkapsel – übrigens identisch mit jener des RØDE Bestsellers NT5 – lässt sich problemlos abschrauben und gegen die im Lieferumfang enthaltene Kugelkapsel NT45-O austauschen, um z.B. bei geeigneter Aufnahme-Umgebung die Raumakustik mit einzubeziehen. Aber auch für Klavier-, Chor- oder Streicheraufnahmen kann die Kugelcharakteristik Gewinn bringend genutzt werden. Weiterhin kann man am NT55-Korpus eine Vordämpfung zuschalten (-10 dB oder -20dB), was auch die Abnahme ausgesprochen lauter Signale, z.B. eines Rock-Schlagzeugs erlaubt. Der Grenzschalldruckpegel beträgt bei maximaler Vordämpfung 156 dB! Unerwünschte tieffrequente Signalanteile können mit dem zuschaltbarem Hochpassfilter (bei 75 Hz oder 150 Hz) bereits im Mikrofon reduziert werden. Genau wie das beliebte NT5 weist das NT55 ein leichte Präsenzanhebung auf, die bei Verwendung der Kugelkapsel stärker ausgeprägt ist, und das aus gutem Grund: Schließlich kommen Kugeln häufig im Fernfeld, und bei A/B-Mikrofonierung auch als Stereo-Hauptmikrofone zum Einsatz. Der zwangsläufige Höhenabfall wird durch die „musikalische“ Frequenzcharakteristik des NT55 ausgeglichen – ohne dabei übertrieben spitz zu klingen. Bedingt durch die hochwertige SMD-Elektronik beträgt der Ersatzgeräuschpegel lediglich 15 dBA.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich